G-G-Geht's noch?

3G - Regelung für Gottesdienste (ab 1. Advent)

Gottesdienstbesuch nur für:
  • Geimpfte und Genesene
  • Getestete (PCR (max. 48 Stunden), Antigen (max. 24 Stunden))
  • Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren auch ohne Nachweis

Nachweise müssen den gesetzlichen Anforderungen entsprechen und zum Zeitpunkt des Gottesdienstbesuchs gültig sein. Es besteht die Möglichkeit zum Selbsttests (nur mit Voranmeldung, siehe Hinweise unten).

2G - Regelung für Gottesdienste (derzeit nur Heiligabend)

Gottesdienstbesuch nur für:
  • Geimpfte
  • Genesene
  • Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren auch ohne Nachweis
  • Für aus gesundheitlichen Gründen ungeimpfte Personen mit Testnachweis und ärztlichem Attest (siehe Hinweis unten).

Nachweise müssen den gesetzlichen Anforderungen entsprechen und zum Zeitpunkt des Gottesdienstbesuchs gültig sein. Wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen ungeimpft sind, dann benötigen Sie zur Veranstaltung einen aktuellen Test (s.u.) . Bitte melden Sie sich einige Tage vorher, damit wir das Attest zuvor prüfen können und im Buchungssystem eine Prüfvermerk hinterlegen können.

Antigen - Schnelltest (nur nach Anmeldung)

Sofern ein Testnachweis gefordert wird, können Antigen-Schnelltests auch direkt vor dem Gottesdienstbesuch unter unserer Aufsicht durchgeführt werden. Der Testnachweis berechtigt dann nur zum Besuch einer Veranstaltung unserer Kirchengemeinde. Schnelltests können bei uns zum Selbstkostenpreis (4€) erworben oder selbst mitgebracht werden.

  1. Melden Sie sich bis spätestens 18:00 Uhr des Vortages zum Test an (über die bekannte Rufnummer)
  2. Erscheinen Sie spätestens 30 Minuten vor Gottesdienstbeginn am Gemeindezentrum. In Drentwede ist der Treffpunkt vor der Kapelle.
  3. Führen Sie den Test unter Aufsicht des Ordners selbst durch und warten Sie das Ergebnis ab.
  4. Abhängig vom Testergebnis folgen Sie dem Ordner zum Gottesdienst oder genießen Sie ein der ansprechenden Online/Fernseh/Radio-Gottesdienste vom heimischen Sofa aus.

Corona Warn-App des RKI

Nutzen Sie die Corona-Warn-App auch in unseren Kirchen und Gemeinderäumen. Lassen Sie Ihr Smartphone eingeschaltet (kein Flugmodus!) und schalten sie lediglich Ruftöne stumm. In den Kirchen, Kapellen und Gemeindehäusern finden Sie zudem passende QR-Codes im Eingangsbereich zum anonymen Einchecken.

Durch die konsequente Nutzung schützen Sie sich und Ihre Nächsten auf einfache Weise und tragen aktiv dazu bei, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen.

Sie können in der Corona-Warn-App auch Ihre digitalen Impfzertifikate und Testzertifikate hinterlegen.

Etikette

Wir investieren derzeit wieder viel Zeit und Kraft, uns mit dem sehr dynamischen Infektionsgeschehen und ständig wechselnden rechtlichen Verordnungen auseinanderzusetzen. Die Hygienekonzepte und nun auch strengeren Zugangsregelungen sind unter sorgfältiger Abwägung vieler Aspekte entstanden. Wir hoffen, dass wir mit den neuen Maßnahmen weiterhin Gottesdienste durchführen können, in dem sich Besucher und Mitwirkende sicher fühlen können.

Bitte führen Sie mit unserem Personal keine Grundsatzdiskussionen über die notwendigen Kontrollen, die Zugangsregelungen und Hygienekonzepte. Bitte helfen Sie mit bei der Umsetzung der neuen Regelungen: Melden Sie sich rechtzeitig zum Gottesdienst an und halten Sie die geforderten Nachweise schon vor Betreten der Kirche bereit.